Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Kartenkauf

 

Unter www.saengerkarneval.de besteht per Internetverbindung für jeden Internetnutzer die Möglichkeit der Online-Kartenbestellung für die Veranstaltungen des Sängerkarneval des Männerchor „Einigkeit" e. V. – Die Sänger von Finsterwalde – (MCE). Der MCE behält sich vor, den Kartenerwerb per Internet zu beschränken. Für die Online-Bestellung gelten die nachfolgenden Bedingungen:

 

1. Vertragsabschluss

Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er das Feld
"Formular senden" angeklickt hat. Erst mit Übersendung der Annahmebestätigung durch den MCE an den Kunden kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem MCE zustande.

 

2. Fälligkeit und Zahlung

Der Gesamtpreis inklusive aller Gebühren und ggf. anfallende Mehrwertsteuer ist bei Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig. Die Zahlung muss grundsätzlich 5 Tage nach Rechnungslegung erfolgen.

 

3. Versand der Karten

Der Versand der Eintrittskarten erfolgt von Montag bis Freitag innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang per einfachem Postweg an die vom Kunden angegebene Postanschrift. Das Risiko des Kartenversands trägt der Kartenbesteller. Bei Kartenbestellungen, die weniger als 7 Werktage vor dem Veranstaltungstermin erfolgen, werden die bezahlten Karten an der Abendkasse hinterlegt. Bei Nichtabholung der Karten besteht kein Anspruch auf Ersatzleistung oder Rückzahlung des Kaufpreises. Verlust der Eintrittskarten auf dem Postwege/Ersatzkarten:

Sollten die Eintrittskarten dem Kunden nicht innerhalb von 10 Werktagen nach Zahlung zugegangen sein, ist er verpflichtet, den MCE auf diesen Umstand schriftlich oder per E-Mail hinzuweisen. Unterlässt er dieses, sind Ansprüche wegen Verlustes der Eintrittskarten ausgeschlossen. Nur im Fall eines nachgewiesenen Eintrittskartenverlustes beim Postversand stellt der MCE Ersatzkarten mit dem Aufdruck "Duplikat" aus; nur diese berechtigt sodann zum Zutritt zu der Veranstaltung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf den Neuausdruck von Originaleintrittskarten. Durch das Ausstellen einer Ersatzkarte erlischt die Gültigkeit der entsprechenden Originaleintrittskarte.

 

4. Reklamationen

Der Besteller bzw. Käufer von Eintrittskarten ist verpflichtet, die ihm gelieferten Tickets unmittelbar nach Erhalt auf Übereinstimmung mit der Bestellung zu überprüfen und alle Mängel unverzüglich und vor dem Veranstaltungstag beim MCE schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 2 Werktage vor dem Veranstaltungstermin anzuzeigen. Bei offensichtlichen Falschlieferungen erhält der Kunde kostenlose Ersatzlieferung gegen Rückgabe der bereits gelieferten Tickets. Reklamationen können nur gegen Rückgabe der Originalkarten geprüft werden. Mit Beginn der gebuchten Veranstaltung sind Reklamationen grundsätzlich ausgeschlossen.

 

5. Widerrufs- und Rückgaberechte

Soweit der MCE Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Jeder Kauf von Eintrittskarten (vgl. Pkt. 1.) ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch den MCE bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

 

6. Umtausch oder Rückgabe von Karten

Online gekaufte Eintrittskarten sind grundsätzlich von Rücknahme oder Umtausch ausgeschlossen. Bei Verlegung einer Veranstaltung auf einen anderen Termin besteht ein Anspruch auf Umtausch der Eintrittskarten auf den neuen Termin. Dem Kunden steht in diesem Fall ein Wahlrecht derart zu, dass er gegen Erstattung des Kaufpreises und Rückgabe der Originaleintrittskarten vom Kaufvertrag über die Eintrittskarten zurücktreten kann. Ausübung des Rücktrittsrechts und Rückgabe der Karten sind in diesem Fall nur bis zum Tag vor dem neu anberaumten Veranstaltungstermin möglich. Eintrittskarten werden zurückgenommen, wenn die Veranstaltung ersatzlos ausfällt. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt in diesem Falle gegen Rückgabe der Original­Eintrittskarten per Rücküberweisung. Die Karten können zu diesem Zweck auch vom Käufer per Post unter Angabe einer Bankverbindung innerhalb von 10 Tagen nach dem Veranstaltungstermin an folgende Adresse zurückgesandt werden:

Männerchor
Einigkeit e. V. (MCE)

Thomas Klaue

Florian-Geyer-Str. 17

03238 Finsterwalde

 

7. Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt des MCE enthaltenen Daten wird keine Gewähr übernommen. Der MCE haftet nicht für fehlerhafte Anschriften- und Kontendaten des Kunden bei der Online-Bestellung.

 

8. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Die personenbezogenen Daten der Eintrittskartenkäufer werden unter Einhaltung des Datenschutzrechtes in dem für die Durchführung des Vertrages erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, bearbeitet, genutzt und nach der Veranstaltung gelöscht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MCE Sängerkarneval Finsterwalde